Vorträge, Begegnung

home  | Portrait | Pilgerreisen | Pilgerpass | Pilgermuschel | Pilgerstab | Pilgerwege und Herbergen | Pilgerorte
          |
Pilgerwege | Pilgerstamm | Wegmarkierungen | Informationen | Heiliges Jahr | Dominikusweg | Friedensweg

 
 
REISEANGEBOTE  AUF  DEM  JAKOBSWEG:

Reiseangebote Pius Süess

Camino Francés 2018 mit Bus

Planung einer Pfarreireise

Dominikusweg

Vorträge, Begegnungen

  Referenzliste

Reiseangebote  Andere

 

Pius Süess-Bischof
Pilgerbegleiter  Europäische Jakobswege
Wüschbach 152
CH-9427 Wolfhalden
+41 (0)71 891 21 08
 
info@pilgerweg.ch


Mitglied Dachverband Jakobsweg Schweiz

 

Jakobsweg in Roncesvalles


 

VORTRÄGE, BEGEGNUNGEN,
GOTTESDIENSTE, FILME,...
 
Interessante Vorträge, Kurs, Begegnungen finden Sie jederzeit auch im Haus der Begegnung der Ilanzer Dominikanerinnen: weitere Informationen...  
 

Der Apostel Jakobus erobert Europa

Anlass Vortrag
Referent Pius Süess, Pilgerbegleiter
Beschreibung

Seit dem 8. Jahrhundert wird der Jakobsweg begangen. War da wohl früher schon etwas, und warum hat dieser europaweite Pilgerweg in so kurzer Zeit so einen riesigen Aufschwung erlebt?
Und: Wie kam Jakobus überhaupt nach Spanien? Der bebilderte Vortrag beleuchtet die theologischen und geschichtlichen Hintergründe des Jakobsweges in Frankreich und Spanien.

Dabei spielen die „Goldene Legende“ und andere Gründungslegenden wichtige Rollen. Diese können auch anhand einiger ausgewählter Kathedralen und Kirchen wie die von Le Puy-en-Velay, Puente la Reina oder Burgos ausgeführt werden.

Datum, Zeit Dienstag, 23. Januar 2018, 20:00 Uhr
Ort Saal Zentrum Oberwis, Birchstrasse 2b, 8472 Seuzach
   

"Mein Jakobsweg" beginnt mit dem ersten Schritt

Anlass Vortrag
Referent Pius Süess, Pilgerbegleiter
Beschreibung Seit über 20 Jahren begleitet Pius Süess Pilger und Pilgerinnen auf den Jakobswegen in der Schweiz, Frankreich und Spanien. Unzählige Geschichten und Erlebnisse kamen im Verlauf dieser Zeit zusammen und zeigen lustige, ernste oder feiernde Momente. Eindrücke unterschiedlichster Landschaften, durch die die Pilger ziehen, und solche stolzer oder fast unbeachteter Bauwerke, die den über zwölfhundertjärigen „Camino“ säumen, zeigt der Bildervortrag. Er nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit auf eine Pilgerfahrt vom Bodensee, durch die Schweiz und Frankreich, durch Spanien und die berühmte Meseta bis zum „Ende der Welt“ am Atlantik mit.
Datum, Zeit Dienstag, 30. Januar 2018, 20:00 Uhr
Ort Saal Zentrum Oberwis, Birchstrasse 2b, 8472 Seuzach
 

 

 

   
 

Anmeldeformular

 

Foto-Album, Filme,

Powerpoint von Reisen

 

FAQ / Fragen-Antworten

 

Linkliste

 

AGB

 

AKTUELL: NEUE DETAILPROSPEKTE

 

 

 

 

 

 

   

© by pius sueess | pilgerbegleiter | design rueegg factory | webmaster | aktualisiert bis 17.11.2017