Portrait

home  | Portrait | Pilgerreisen | Pilgerpass | Pilgermuschel | Pilgerstab | Pilgerwege und Herbergen | Pilgerorte
          |
Pilgerwege | Pilgerstamm | Wegmarkierungen | Informationen | Heiliges Jahr | Dominikusweg | Friedensweg

 
zur Person
 
Leitbild
 
Spiritualität des Pilgerns
 

Pius Süess-Bischof
Pilgerbegleiter  Europäische Jakobswege
Wüschbach 152
CH-9427 Wolfhalden
+41 (0)71 891 21 08
 
info@pilgerweg.ch


Mitglied Dachverband Jakobsweg Schweiz


Muschelritual, Le Puy-em-Velay


 

MEIN  PILGER-LEITBILD

 

Ich pflege ein bewusst einfaches Unterwegssein: In der Schweiz zu Fuss, in Frankreich und Spanien per Fahrrad und zu Fuss. 

 

 

Ich verstehe Pilgern als ein Einüben eines einfachen Lebensstils. Dazu gehört, dass ich in der Schweiz mehrheitlich in Zivilschutzunterkünften, bei Bauern ("Schlafen im Stroh"), Klöstern oder allenfalls in einfachen Pensionen oder Hotels übernachte, in Frankreich und Spanien in Refugios, Gîtes d’Étapes, einfachen Pensionen, Hotels oder Klöstern.
     
Gerne lasse ich mich als Pilgerbegleiter auch auf spezielle Pilgerprojekte ein (z. B. Pilgern in Spanien mit einer Schweizer Kirchgemeinde mit dem Reisebus) und versuche, die Wünsche einer einladenden Gruppe oder Pfarrei umzusetzen.
   
Ich vermittle Impulse zur Gegend, zu Kirchen und Kathedralen oder geschichtliches Wissen zum Pilgern im Mittelalter. Kenntnisse von Legenden oder Bräuchen gebe ich gerne weiter. Ich biete keine kunsthistorischen Führungen an.
   
Ich verstehe Pilgern als Form der Meditation des eigenen Lebens und der Rückbesinnung auf das Wesentliche. Die Verbundenheit und Verwiesenheit auf Gott ist die Grundlage meines Pilgerns.
   
 

Anmeldeformular

 

Foto-Album, Filme,

Powerpoint von Reisen

 

FAQ / Fragen-Antworten

 

Linkliste

 

AGB

 

AKTUELL: NEUE DETAILPROSPEKTE

 

 

 

   

© by pius sueess | pilgerbegleiter | design rueegg factory | webmaster | aktualisiert bis 08.10.2018