Dank der guten Bewirtung und Unterbringung durch Familie Tschümperlin gehen alle Pilger wohlgemut auf dem Pilgerweg des Karsamstags.