Am heissen Pfingstmontag ist die Pilgergruppe froh um einen noch so kleinen Schattenplatz.