Das Thema der Pilgerstation heisst "Geld". Die Station will die Pilgernden anregen, ihr eigenes Verhältnis zum Geld zu erkunden oder dem Umstand nachzuspüren, dass weltweit die Schere von Arm und Reich immer weiter aufgeht.