Anwohner in Ligonde bieten den Pilgern einen Gratiskaffee und Guetzli an - noch 75 Kilometer bis Santiago